Balanitis

Balanitis bezeichnet eine Entzündung der Ende des Penis (die Eichel). Es kann in jedem Alter auftreten. Es gibt verschiedene Ursachen, die Infektion sind mit Soor (Candidiasis), Keim (bakterielle) Infektionen, sexuell übertragbare Infektionen, Hautreizungen und bestimmte Hauterkrankungen. Es löscht normalerweise mit der Behandlung.

Balanitis ist eine Entzündung des Endes des Penis (die Eichel). Oft ist auch die Vorhaut entzündet gleichzeitig als der Eichel. (Die Vorhaut ist die lose Haut, die die Eichel bedeckt, wenn Sie nicht gewesen beschnitten.)

Balanitis ist weit verbreitet, und es kann in jedem Alter auftreten. Es befällt mehr Jungen unter vier Jahre und auch Männer, die nicht beschnitten gewesen gealtert. Über eine in 25 Jungen und eines in 30 unbeschnittenen Männern mit Balanitis zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben betroffen. Es ist sehr selten bei Männern, die beschnitten worden.

In Verbindung stehende Artikel

Die häufigsten Symptome sind Rötungen, Reizungen und Schmerzen am Ende des Penis (die Eichel). Es kann von einem kleinen Patch von Rötungen auf einen Teil der Hautoberfläche der Eichel reichen, um den gesamten Eichel immer rot, geschwollen und schmerzhaft. Manchmal gibt es eine dicke clumpy Entladung, die unter der Vorhaut kommt.

Es kann unmöglich sein, die Vorhaut zurück zu ziehen. Sie können auch Schmerzen oder Beschwerden beim Wasserlassen.

Es gibt viele verschiedene Ursachen für Balanitis.

Mangelnde Hygiene

Mangelnde Hygiene in dieser Gegend, mit einem engen Vorhaut kombiniert wird, kann zu Reizungen von Smegma führen. Smegma ist eine käsige Substanz, die unter der Vorhaut bildet, wenn das Ende des Penis (die Eichel) unter der Vorhaut nicht gereinigt wird. Dies ist die häufigste Ursache von Balanitis.

Infektion - nicht sexuell übertragen

Verschiedene Keime (Bakterien), die auf der Haut leben in kleinen Stückzahlen können vermehren und Infektionen verursachen. Eine häufige Ursache der Infektion ist mit einer Hefe namens Candida. Candida ist der gleiche Keim, der Scheidenpilz in Frauen verursacht. Kleine Zahlen von Candida häufig leben auf der Haut und kann manchmal eine Infektion verursachen.

Einige Arten von Bakterien sind auch eine häufige Ursache von Balanitis. Jeder Mann oder Junge kann eine Infektion entwickeln. Allerdings ist eine Infektion der Eichel eher wenn Sie entwickeln:

  • Sie haben bereits einige Entzündung des Penis wegen einer Allergie oder reizend (siehe unten).
  • Haben Sie Diabetes. Insbesondere dann, wenn Ihr Diabetes nicht gut kontrolliert und der Urin enthält Zucker. Nach dem Gang zur Toilette, Tropfen Urin, der Zucker kann hinter der Vorhaut zu bleiben und damit Keime leicht vermehren enthalten.
  • Haben Sie eine Phimose. Dies ist ein Zustand, in dem die Vorhaut nicht zurück ziehen muss (Einfahren) über die Eichel. Dies ist bei Jungen häufiger. Nach dem Alter von 5 Jahren die Vorhaut wird in der Regel leicht zurückziehen, so dass die Eichel sanft gereinigt werden kann. Sie sind eher eine Balanitis erhalten, wenn Sie eine Phimose haben, wie Schweiß, Schmutz und Urin unter der Vorhaut sammeln kann. Dies kann direkt reizen, oder ermutigen Bakterien gedeihen und eine Infektion verursachen.

Infection - Sexuell übertragbare

Balanitis. Was sind die Symptome der Balanitis?
Balanitis. Was sind die Symptome der Balanitis?

Einige sexuell übertragbare Infektionen (STI) kann gelegentlich zu Balanitis. Insbesondere ist eine STI eher, wenn Sie auch eine Entzündung der Röhre (Harnröhre), die aus Urin gelangt (eine Bedingung genannt Urethritis ). Verschiedene STIs kann eine Urethritis und eine Balanitis. Zum Beispiel, Herpes genitalis, Chlamydien und Gonorrhö. Symptome der Urethritis sind Schmerzen beim Urinieren und eine Entlastung, die aus der Harnröhre kommt.

Allergie-und Reizstoffe

Die Haut der Eichel ist empfindlich. Es kann "reagieren" und sich entzünden, wenn sie in Kontakt mit verschiedenen Chemikalien oder anderen Substanzen kommt. Zum Beispiel:

  • Wenn Sie nicht unter Ihrem Vorhaut nicht waschen können alte Haut, Urin, Schweiß und andere Ablagerungen sammeln gibt. Dies kann zu Reizungen der Eichel und kann zu Entzündungen führen.
  • Bestimmte Seifen und Desinfektionsmittel, die Sie verwenden, um den Penis reinigen kann.
  • Over-Waschen oder Scheuern kann auch reizen die empfindliche Haut der Eichel.
  • Kondome, Spermizide, das Schmiermittel in Kondomen und Gleitmittel verwendet werden, wenn beim Sex können alle reizen die Eichel.
  • Chemikalien auf Ihre Hände gelangt kann in den Penis übertragen werden, wenn Sie auf die Toilette gehen.
  • Einige Waschmittel oder Weichspüler, die nicht ausgespült werden auch von Unterhose.

Hauterkrankungen

Bestimmte Hauterkrankungen kann eine Balanitis oder für eine Balanitis verwechselt werden, z. B. Psoriasis und einige seltene Hauterkrankungen kann der Penis beeinflussen.

Ein Arzt kann leicht zu diagnostizieren Balanitis durch die rot und entzündet Blick vom Ende des Penis (die Eichel). In einigen Fällen ist die wahrscheinlichste Ursache kann durch den Blick der Entzündung bestimmt werden. Zum Beispiel, die Entzündung durch Candida verursacht sieht oft ganz typisch. Also, in bestimmten Fällen Ihren Arzt ist in der Lage, die Ursache zu diagnostizieren und beraten über die Behandlung sofort.

Wenn Ihr Arzt ist sich nicht sicher über die Ursache oder die Balanitis nicht klar mit der Behandlung, kann eine oder mehrere der folgenden Tests vorgeschlagen werden:

  • Ein Abstrich für bestimmte Keime (Bakterien), die Infektionen verursachen aussehen kann.
  • Ein Test für Diabetes überprüfen, ob dies vermutet wird.
  • Überweisung an einen Urogenitalsystems Medizin (GUM) Klinik, wenn ein STI eine vermutete Ursache ist.
  • Überweisung an einen Hautarzt, wenn eine Hauterkrankung oder Allergie wird angenommen, dass die Ursache sein. Allergie-Tests möglicherweise ratsam, wenn eine Allergie vermutet wird.
  • Selten, wenn die Entzündung auftritt, wird eine kleine Probe ( Biopsie kann) entzündeter Haut aufgenommen, um unter dem Mikroskop betrachtet werden kann. Dies kann helfen, die Ursache zu finden.

Das folgende ist empfehlenswert, wenn Sie Balanitis haben, unabhängig von der Ursache:

  • Vermeiden Sie Seifen, wenn eine Entzündung vorhanden ist. Sie können eine feuchtigkeitsspendende Creme oder Salbe (ein Weichmacher) anstelle von Seife reinigen.
  • Verwenden Sie lauwarmes Wasser, um Ihren Penis zu reinigen und dann vorsichtig trocknen.
  • Einige Leute finden, dass Salzbäder sind beruhigend, während der Behandlung wirksam.

Die Behandlung hängt von der Ursache der Balanitis. Die folgenden sind häufig gegeben:

  • Ein Anti-Hefe-Creme oder ein Kurs von Anti-Hefe-Tabletten ist eine gemeinsame Behandlung, wenn die Balanitis durch Candida verursacht wird.
  • Antibiotika wird klar, Infektion durch Keime (Bakterien), einschließlich bestimmter Geschlechtskrankheiten verursacht.
  • Ein mildes Steroid-Creme, um Entzündungen zu reduzieren, ist nützlich für Balanitis durch Allergien oder Reizstoffe. Manchmal ist ein Steroid-Creme zusätzlich zu Anti-Hefe oder Antibiotikums zu einer Entzündung durch eine Infektion zu reduzieren. (Hinweis:. Wenn Infektion der Spitze des Penis (die Eichel) dann ein Steroid-Creme sollte nicht allein verwendet werden, beispielsweise Steroide können Infektion verschlimmern)

Wenn Sie wiederkehrende Balanitis haben und haben eine Phimose (ein Zustand, wo die Vorhaut nicht zurück ziehen muss (Einfahren) über die Eichel), dann ist eine Option zu beschneiden, um die Vorhaut zu entfernen. Wenn dies der Fall ist, dann wird Ihr Arzt Sie zu einem Arzt, der ein Spezialist auf diese im Detail zu diskutieren, ist verweisen.

Tipps, die helfen, einige Fälle von Balanitis verhindern können gehören:

  • Waschen der Spitze des Penis (die Eichel) pro Tag. Ziehen Sie die Vorhaut zurück sanft in der Badewanne oder Dusche, während. Dann sanft reinigen die Eichel nur mit Wasser, oder Wasser und eine milde Seife. Stellen Sie sicher, dass die Penis einschließlich der Eichel trocken ist, bevor Sie auf Unterhose setzen.
  • Wenn die Symptome auf die Verwendung von Kondomen verwandt sind, versuchen Sie es mit einem Kondom, das für empfindliche Haut entwickelt wurde.
  • Waschen Sie Ihre Hände vor dem Gang zur Toilette, wenn Sie mit Chemikalien, die empfindliche Haut reizen können arbeiten.
  • Verwenden Sie ein Kondom jedes Mal, wenn Sie Sex mit einem neuen Sexualpartner.

Empfehlungen