Myome

Myome sind gutartige Wucherungen in der Gebärmutter. Sie sind weit verbreitet und verursachen in der Regel keine Symptome. Allerdings können sie manchmal dazu führen, schwere Zeiten, Bauch-Schwellung und urologische Probleme. Die Behandlung ist verfügbar, wenn Symptome auftreten.

Ein Myom ist eine gutartige (nicht krebsartige) Wachstum der Gebärmutter (Uterus). Sie sind auch Uterusmyomen, fibromyomas oder Myome genannt. Ihre Größe kann variieren. Einige sind so groß wie eine Erbse, und einige können so groß sein wie eine Melone. Myome können in der Größe zunehmen, abnehmen in der Größe oder sogar weg mit der Zeit. Sie können überall in der Gebärmutter auftreten und je nachdem, wo sie wachsen benannt:

  • Intramural Myome wachsen im Muskelgewebe der Gebärmutter. Dies ist die häufigste Ort für Myome zu bilden.
  • Subseröse Myome wachsen von der Außenwand der Gebärmutter in die Becken.
  • Submuköses Myome wachsen von der inneren Wand in der Mitte des Leibes.
  • Gestielte Myome wachsen von der Außenwand der Gebärmutter und werden es durch einen schmalen Stiel befestigt.

Sie sind weit verbreitet. Mindestens 1 von 4 Frauen entwickelt ein oder mehrere Myome in ihrem Leben. Sie sind meist Frauen im Alter von 30-50 zu entwickeln und kann manchmal in Familien zu laufen. Es ist üblich, haben mehrere in verschiedenen Größen, obwohl einige Frauen nur eine haben. Myome sind bei Frauen häufiger von afro-karibischer Herkunft. Sie neigen auch dazu, größer zu sein, treten in einem früheren Alter und sind eher Symptome in afro-karibischen Frauen verursachen.

Myome sind auch häufiger bei Frauen, die über 70 kg (11 Steine) wiegen. Es wird angenommen, dass dies auf den höheren Ebenen der Östrogen-Hormon, das in größeren Frauen auftreten - siehe "Was sind die Ursachen Myome?", Weiter unten.

Myome. Gestielte Myome.
Myome. Gestielte Myome.



In Verbindung stehende Artikel

Ein Myom ist wie ein übermäßiges Wachstum von glatten Muskelzellen. (Die Gebärmutter besteht hauptsächlich aus glatten Muskelzellen gemacht.) Es ist nicht klar, warum sie sich entwickeln. Fibrome sind empfindlich auf Östrogen, das Hormon, das im Eierstock besteht. Myome neigen zu schwellen, wenn Östrogenspiegel hoch sind - zum Beispiel während der Schwangerschaft. Sie haben auch schrumpfen, wenn der Östrogenspiegel niedrig sind - nach den Wechseljahren. Diese Schrumpfung der Myome nach den Wechseljahren kann verzögert werden, wenn Sie die Hormonersatztherapie (HRT) zu nehmen.

Symptome treten nur in etwa 1 in 3 Frauen mit Myomen. Viele Frauen, die Myome haben sind sich nicht bewusst, dass sie sie haben. Manchmal wird bei einer Routine-Untersuchung durch einen Arzt oder durch Zufall während eines Scans, die Sie aus einem anderen Grund haben können, gefunden. Symptome können sein:

Schwere oder mehrere schmerzhafte Regelblutungen

Myome stören nicht den Menstruationszyklus aber Blutungen ist oft schwerer als üblich, manchmal mit mehr Schmerzen. Dies kann zu niedrigen Eisen-Ebenen und zu einer Anämie, die durch einen Bluttest diagnostiziert werden führen. Dies ist leicht mit Eisen-Tabletten behandelt.

Blähungen oder Schwellungen

Wie häufig sind Myome? Anti-entzündliche Medikamente.
Wie häufig sind Myome? Anti-entzündliche Medikamente.

Wenn ein Myom ist groß müssen Sie möglicherweise Beschwerden oder Schwellungen in den Unterleib. Einige Frauen erleben Schmerzen im unteren Rückenbereich aufgrund ihrer Myome.

Blase oder Darm Symptome

Gelegentlich wird ein Myom kann auf die Blase, die sich vor der Gebärmutter liegt drücken. Sie können dann urinieren häufiger als üblich. Selten kann der Druck auf den Darm (was verbirgt sich hinter der Gebärmutter) Verstopfung verursachen.

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Wenn die Myome wachsen in der Nähe der Vagina oder Zervix (Gebärmutterhals), dann kann dies Schmerzen oder Beschwerden beim Geschlechtsverkehr führen. Dies wird als Dyspareunie.

Fehlgeburt oder Unfruchtbarkeit

Wenn die Myome in den Hohlraum der Gebärmutter wachsen sie manchmal blockieren die Eileiter. Dies kann zu Problemen Konzeption, obwohl dies nicht üblich. Sehr selten können Myome eine Ursache für wiederholte Fehlgeburten sein.

Probleme während der Schwangerschaft

Nachdem ein oder mehrere Myome verursacht keine Probleme in der überwiegenden Mehrheit der Frauen, wenn sie schwanger sind. Gelegentlich können Sie Schmerzen von Ihrem Myom. Dies kann durch die Myom zu groß für seine Blutversorgung oder Verdrehen, wenn das Myom hat einen Stiel (auch pedunculated) verursacht werden.

Allerdings können Myome mit einem erhöhten Risiko für einen Kaiserschnitt, das Baby liegend Beckenendlage (anstatt mit dem Kopf voran) und der frühen Arbeit in Verbindung gebracht werden. Ihr Arzt wird Sie beraten, wenn Sie weitere schwanger sind und haben Myome.

Was sind die Ursachen Myome? Die empfängnisverhütende Pille.
Was sind die Ursachen Myome? Die empfängnisverhütende Pille.

Manche Myome können während eines internen (vaginal) Untersuchung durch einen Arzt zu spüren sein. Manchmal ist eine Ultraschalluntersuchung oder anderen Prüfungen werden durchgeführt, um die Diagnose zu bestätigen und um andere Ursachen von Symptomen.

Beobachtung

Wenn Ihre Myome nicht verursachen keine Symptome dann Behandlung wird in der Regel nicht erforderlich. Viele Frauen entscheiden sich nicht auf die Behandlung haben, wenn sie Symptome, die nicht so schlecht sind. Nach der Menopause, Myome schrumpfen oft und Symptome neigen dazu, zu gehen oder zu erleichtern. Sie können Ihre Meinung ändern und betrachten die Behandlung, wenn Symptome schlimmer werden. Ihr Arzt kann Ihnen raten, eine Wiederholung Scan, um das Wachstum und die Größe Ihrer Myomen zu beurteilen haben.

Medikamente, um die Symptome zu verbessern

Die folgenden Arzneimittel werden verwendet, um schwere Zeiten unabhängig von der Ursache, darunter schwere Zeiten, die durch Myome verursacht werden, zu behandeln. Diese Arzneimittel können nicht so gut funktionieren, wenn Ihre Myome groß sind. Allerdings kann eine oder mehrere der folgenden einen Versuch wert sein, wenn Ihre Perioden schwer sind und die Myome sind klein:

  • Tranexamsäure wird 3-4 Mal pro Tag eingenommen, für die Dauer des jeweiligen Zeitraums. Es wirkt, indem es den Abbau von Blutgerinnseln in der Gebärmutter.
  • Anti-entzündliche Medikamente wie Ibuprofen und Mefenaminsäure. Diese helfen auch, Zeit Schmerzen zu lindern. Sie sind für ein paar Tage zum Zeitpunkt der Periode gemacht. Sie reduzieren das hohe Niveau einer chemischen (Prostaglandin) in der Auskleidung der Gebärmutter. Prostaglandin scheint zu schwer und schmerzhafte Regelblutungen beitragen.
  • Die Pille kann Ihnen helfen, leichter Perioden haben und kann oft mit Regelschmerzen zu helfen.
  • Levonorgestrel Intrauterinpessar (LNG-ius) ist ähnlich zu der Spule, die für die Empfängnisverhütung verwendet wird. Es wird in die Gebärmutter eingesetzt und langsam setzt eine regelmäßige kleine Menge Gestagen Hormon namens Levonorgestrel. Es funktioniert, indem die Auskleidung der Gebärmutter sehr dünn, so Blutung ist leichter. Allerdings kann es manchmal schwierig sein, in die Gebärmutter bei Frauen mit Myomen einzufügen.

Medikamente, um die Myome schrumpfen

Manche Frauen sind ein Gonadotropin-Releasing-Hormon (GnRH)-Analogon gegeben. Dies ist ein Hormon, Medizin, dass Sie ein sehr niedriges Niveau von Östrogen im Körper haben Ursachen. Myome schrumpfen, wenn das Niveau von Östrogen fällt. Dies kann schwere Zeiten zu erleichtern und Druck Symptome durch Myome. Allerdings kann eine niedrige Östrogenspiegel verursachen ähnliche Symptome wie in den Wechseljahren (Hitzewallungen, etc). Es kann auch das Risiko von Osteoporose. Daher ist diese Behandlung für einen Zeitraum von höchstens sechs Monaten gewährt.

GnRH-Analoga wie Goserelin (zB Zoladex ®) oder Leuprorelinacetat (zB Prostap ® SR), sind oft für drei bis vier Monate, bevor eine Operation, die es erleichtern, um die Myome entfernen verschrieben. Manchmal ist eine niedrige Dosis von HRT ist auch gegeben, um das Auftreten von klimakterischen Nebenwirkungen zu reduzieren.

Eine neue medikamentöse Behandlung in der Erprobung

Ein Medikament namens Ulipristalacetat (UPA) hat Versprechen in Voruntersuchungen Studien gezeigt. Dies wird derzeit als Notfall-Kontrazeptivum verwendet. Es funktioniert durch die Blockierung der Wirkung des Hormons Gestagen. Gestagen wird gedacht, um eine Rolle in der Entwicklung spielen Myom und so dachte man, dass diese Medizin kann helfen, Myome schrumpfen. Eine kleine Studie Forschung hat festgestellt, dass es scheint, um einen Effekt auf schrumpfenden Myome haben, mit Nebenwirkungen nicht allzu lästig. Weitere größere klinische Studien sind notwendig, um festzustellen, ob dies tatsächlich eine gute Behandlungsoption.

Chirurgie und andere operative Behandlungen

Welche Symptome und Probleme werden durch Myome verursacht? Levonorgestrel intrauterine System (LNG-ius).
Welche Symptome und Probleme werden durch Myome verursacht? Levonorgestrel intrauterine System (LNG-ius).

Es gibt mehrere verschiedene Operationen zur Verfügung zu entfernen und zu behandeln Myome.

Hysterektomie Dies ist die traditionelle und häufigste Behandlung für Myome, die Symptome verursachen. Hysterektomie ist die Entfernung der Gebärmutter. Dies kann durch einen Bikini Narbe im Unterbauch durchgeführt werden. Oder, wenn die Myome klein genug sind, kann die Gebärmutter durch die Scheide entfernt werden, so dass keine Narben sind. Eine Hysterektomie kann eine gute Option für Frauen, die ihre Familie abgeschlossen haben werden. Siehe separate Broschüre mit dem Titel "Hysterektomie" für mehr Details.

Myomectomy Dies ist eine mögliche Alternative, vor allem bei Frauen, die wollen, um Kinder in der Zukunft haben kann. Bei diesem Vorgang werden die Fibrome entfernt und der Gebärmutter verbleibt. Dieses Verfahren ist nicht immer möglich. Dieser Vorgang kann durch einen Schnitt (cut) in den Bauch getan werden, über Schlüsselloch-Chirurgie (Laparoskopie) oder durch die Scheide (hysteroskopisch). Die Art der Operation hängt von der Größe, Anzahl und Lage der Myome. Wiederholung des Myom ist ziemlich häufig nach einer myomectomy. Es besteht die Gefahr von sehr schweren Blutungen mit dieser Operation. Ihr Chirurg sollte Ihnen mitteilen, dass eine Hysterektomie erforderlich sein, wenn diese Situation entstanden ist.

Endometriumablation Dieses Verfahren beinhaltet die Entfernung der Gebärmutterschleimhaut. Dies kann durch verschiedene Verfahren durchgeführt werden. Zum Beispiel, mit Laserenergie, einen beheizten Draht-Schleife oder Mikrowellenerwärmung. Diese Methode wird in der Regel nur für Myome in der Nähe der inneren Auskleidung der Gebärmutter empfohlen.

MRI-geführte fokussierte Ultraschall Diese Behandlung sendet Impulse Hochleistungsultraschall durch die Haut des Unterleibs. Es ist an der Myom gezielt mit Hilfe der MRT. Es ist wirksam, aber es gibt keine Forschung noch auf der Langzeitprognose für Frauen versuchen zu begreifen.

Uterusmyomen Embolisation Diese Prozedur wird von einem speziell ausgebildeten Radiologen (Röntgen-Arzt) anstatt eines Chirurgen durchgeführt. Es geht um einen knallharten Katheter (ein dünner Schlauch) in eine Arterie (Blutgefäß) in das Bein. Es wird geführt, mit X-ray Bilder, um eine Arterie in der Gebärmutter, die das Myom versorgt. Dort ist eine Substanz, die die Arterie blockiert durch den Katheter injiziert. Da die Arterie das Myom wird blockiert es bedeutet das Myom verliert seine Blutversorgung und so das Myom schrumpft. Der komplette Prozess der Schrumpfung Myom dauert ca. 6-9 Monate, aber die meisten Frauen bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Symptome innerhalb von drei Monaten. Es gibt eine gute Chance auf Erfolg mit diesem Verfahren jedoch nicht in jedem Fall funktionieren.

Andere Techniken MRT-geführten Laser Ablation ist eine neuere Technik. In diesem Verfahren wird eine kleine Nadel durch die Haut in der Mitte des Myom setzen. Die korrekte Position der Nadel von der MRI-Scan gezeigt. Die Laserenergie wird dann die Nadel, die das Myom zerstört geleitet. Diese Technik eignet sich nicht für alle Arten von Myomen. Es gibt nicht genügend Beweise derzeit zu rechtfertigen mit dieser Technik routinemäßig.

Britische Myom Vertrauen

Web: www.britishfibroidtrust.org.uk
Bietet Informationen und ein Forum zum Austausch von Informationen. Kampagnen für mehr Forschung.

Empfehlungen