Vorteile für den todkranken

Pflegegeld, Disability Living Allowance und Beschäftigung und Unterstützung Allowance schnell unter besonderen Regeln in Anspruch genommen werden, wenn Sie unheilbar krank sind und nicht bereits Empfangen eines von diesen Vorteilen. Hinweis: Diese Broschüre enthält eine kurze Zusammenfassung der Vorteile für die unheilbar krank und ist für Richtwerte. Es muss nicht alle Situationen abdecken, noch ist es eine vollständige Erklärung des Gesetzes. Quellen der weitere, detaillierte Informationen finden Sie am Ende gegeben.

  • Pflegegeld ist eine Tax-free-Vorteil, wenn Sie 65 Jahre oder älter sind gealtert und Sie brauchen viel Pflege.
  • Disability Living Allowance ist eine steuerfreie Nutzen für Personen unter 65 Jahren, darunter auch Kinder, die sich um Bedürfnisse oder Probleme haben mit dem Ausstieg über.
  • Employment and Support Allowance ist ein Vorteil, wenn Sie unter 65 sind, und haben Probleme bei der Arbeit wegen einer Krankheit oder Behinderung.

Dies bedeutet, eine Person von einer fortschreitenden Krankheit leiden, und wo ihr Tod kann vernünftigerweise innerhalb von sechs Monaten zu erwarten.

Pflegegeld und Disability Living Allowance sind Leistungen an Personen, die in der Betreuung bedürfen. Unter normalen Regeln eine Person hat, um die erforderliche Behandlung für eine bestimmte Zeit haben, bevor sie diese Leistungen bekommen können. Unter den besonderen Vorschriften gibt es keine solche Wartezeit. Unter den besonderen Vorschriften der Person nicht zu beweisen, wie viel Pflege sie brauchen. Das bedeutet, es gibt viel weniger Informationen, dass die Person auf dem Antragsformular eingeben muss. Ansprüche nach den besonderen Vorschriften gemacht werden bevorzugt behandelt.

Die anderen Regeln für Pflegegeld und Disability Living Allowance noch gelten. Zum Beispiel werden die Zahlungen für diese Leistungen beeinträchtigt werden, wenn Sie in einem NHS-Krankenhaus für vier Wochen oder mehr sind, oder wenn Sie nach in einem Pflegeheim für vier Wochen oder mehr sah, die für vom Staat bezahlt. Menschen, die unheilbar sind nicht brauchen, um eine ärztliche Untersuchung haben, wenn sie behaupten, Employment and Support Allowance sind.

Der Anspruch entsteht dann, wenn der Kläger ist unheilbar krank werden. Der Anspruch kann entweder durch die Person, die krank ist oder jemand in ihrem Namen handelnden vorgenommen werden. Wenn die Forderung im Namen der kranken Person gemacht wird, ist es nicht notwendig, für die Kranken, um die Form zu unterzeichnen. Dies kann sinnvoll sein, wenn eine Person wurde nicht die vollständige Natur ihrer Erkrankung erzählt. Doch selbst wenn der Anspruch von einer anderen Person gemacht wurde, wird die kranke Person mitgeteilt, dass ein Anspruch auf Pflegegeld oder Disability Living Allowance gemacht worden sein. Aber, werden sie nicht gesagt, dass der Anspruch nach den besonderen Vorschriften gemacht worden sein.

Ansprüche sollten auf der Disability Living Allowance (Menschen unter 65), Pflegegeld (Personen über 65 Jahre) und werden Beschäftigung und Unterstützung Zulage (Menschen unter 65) Antragsformulare. Um einen Anspruch Formular können Sie erhalten:

  • Telefon der Benefit Anfrage Line (Details siehe unten), um ein Formular zu beantragen.
  • Oder auf der Website von Directgov (Details siehe unten), eine Regierung Website, wo Sie ein Antragsformular herunterladen können gehen.
  • Oder, wenn Sie in Nordirland wohnen, können Sie auf der Webseite der Abteilung für soziale Entwicklung in Nordirland (Details siehe unten), die einen Anspruch Formular online hat zu gehen.

Ein kurzer Bericht über die medizinische kranke Person den Zustand muss in den Antragsformularen für gesendet werden Sitzungsgeld und Disability Living Allowance. Dieser Bericht wird als DS1500. Die kranke Person oder deren Vertreter sollten sich an Ihren Arzt oder Spezialisten für eine DS1500 Bericht. Die DS1500 Bericht wird auf das, was derzeit über die kranke Person den Zustand bekannt basieren.

Es ist nicht notwendig, den Arzt aufzusuchen, um den Bericht zu erhalten. Eine Krankenschwester oder Arzthelferin können aufgefordert werden, für den Bericht ausgegeben werden arrangieren.

Vorteile für den todkranken. Was sind Pflegegeld, Unterhaltsbeihilfe für Behinderte und Beschäftigung sowie Unterstützung Zulage?
Vorteile für den todkranken. Was sind Pflegegeld, Unterhaltsbeihilfe für Behinderte und Beschäftigung sowie Unterstützung Zulage?

Siehe separate Broschüren genannt Pflegegeld, Disability Living Allowance und Beschäftigung und Unterstützung Allowance für Details.

Die Bezahlung erfolgt in der Regel direkt an den kranken Menschen gemacht. Allerdings, wenn die Person nicht in der Lage, für sich selbst zu handeln, kann eine andere Person benannt, für sie zu handeln und die Zahlung werden. Die Bezahlung erfolgt in der Regel direkt in ein Bankkonto, Bausparkasse Konto, Postkonto oder National Savings Account.

Wenn Sie für jemanden, der behauptet, oder beabsichtigt, auf Pflegegeld, Disability Living Allowance oder Beschäftigung Unterstützung und Allowance Anspruch kümmern, weil der unheilbaren Krankheit, sind Sie wahrscheinlich auf Pflegegeld berechtigt. Vielleicht möchten Sie erwägen lautstark diese gleichzeitig. Siehe separate Broschüre mit dem Titel Pflegegeld für weitere Details.

Auch prüfen, ob sie Beratung aus einer der Quellen unter etwa alle Ihre Leistungsansprüche aufgelistet.

Directgov

Web: www.direct.gov.uk.
Directgov bietet Informationen aus dem gesamten Königreich Ministerien zu Themen wie Sicherheit auf Reisen und Elternurlaub, zu sonderpädagogischem Förderbedarf, lokalen NHS-Dienste und Leistungen. Die Website bringt auch eine wachsende Zahl von Online-staatliche Dienste - einschließlich der Möglichkeit zum Download und / oder komplette bestimmten Nutzen Antragsformulare online.

Ministerium für Arbeit und Renten

Die Website bietet eine Liste der Antragsformulare, die Sie herunterladen oder Online ausfüllen für Leistungen, Zulagen, Renten, etc. - www.dwp.gov.uk/eservice/
Kontaktangaben von ihren lokalen Büros (Jobcentre Plus-Büros und andere "soziale Sicherheit" Büros) können in der Regel im Telefonbuch unter "Jobcenter Plus" gefunden werden.
Oder informieren Sie sich über lokale Büros und vieles mehr von der Website www.jobcentreplus.gov.uk

Behinderung und Betreuer Service

Dies ist Teil der Abteilung für soziale Entwicklung für die Menschen in Nordirland. Telefon:

  • Disability Living Allowance: 028 9090 6182
  • Pflegegeld: 028 9090 6178
  • Pflegegeld: 028 9090 6186

Textphone: 0800 243 787
Web: www.dsdni.gov.uk

Profitieren Anfrage Linie (BEL)

England, Wales und Schottland - Tel: 0800 88 22 00 Textphone: 0800 24 33 55 Nordirland - Tel: 0800 220 674 Textphone: 0800 243 787 Für Menschen mit Behinderungen, ihre Betreuer und Vertreter. Es ist Teil des Department for Work and Pensions. BEL bietet vertrauliche Beratung und Information über Vorteile und wie man sie erreichen. Darüber hinaus können sie auch das Versenden von ein umfangreiches Angebot an Broschüren und Anspruch Packs und Ihnen helfen, ein Antragsformular über das Telefon abzuschließen.

Citizens Advice Bureau

Bietet unabhängige Beratung zu vielen Themen, einschließlich der Leistungen. Gelistet im Telefonbuch unter "Citizens Advice Bureau". Auch sehen ihre ausgezeichnete Website: www.citizensadvice.org.uk

Empfehlungen