Sterculia

Sterculia Granulat verwendet werden, um Verstopfung zu behandeln.

Schlucken Sie jede Dosis mit einem Glas Wasser nach einer Mahlzeit. Kauen Sie die Granulate.

Nehmen Sie nicht sterculia kurz vor dem Schlafengehen.

Art der Medizin Masse-bildende Abführmittel
Verwendet für Verstopfung
Controlling Stuhlgang bei Menschen, die eine ballaststoffreiche Ernährung benötigen
Auch als Normacol ®, Normacol Plus ®
Erhältlich als Granulat

Sterculia ist ein natürlicher Ballaststoff, der verwendet werden, um Verstopfung zu behandeln und zu helfen, regulieren die Passage der Nahrung durch das Verdauungssystem in Menschen mit bestimmten langfristigen Darmerkrankungen ist.

Verstopfung ist ein häufiges Problem. Es bedeutet, entweder auf die Toilette gehen weniger oft als üblich, um Ihren Darm zu entleeren, oder Weitergabe hart oder schmerzhaft Hockern. Verstopfung kann durch nicht genug essen Faser oder nicht genug trinken Flüssigkeiten verursacht werden. Schwangerschaft, mangelnde Bewegung oder Bewegung (wie krank im Bett) und einige Medikamente, darunter auch einige Schmerzmittel, können auch Verstopfung verursachen. Oft Erhöhung der Menge an Ballaststoffen in der Ernährung (z. B. durch den Verzehr von mehr Obst, Gemüse, Getreide und Vollkornbrot) und trinken Sie viel Wasser pro Tag kann wirksam verhindern oder zu lindern Verstopfung. Sterculia ist ein natürlicher Ballaststoff, der verwendet wird, wenn dies nicht ausreicht, werden kann. Es funktioniert, indem der Großteil der Stühle, die Ihren Darm auf die Stühle durch den Verdauungstrakt bewegen fördert.

Dieser Füllstoff Aktion bedeutet, dass sterculia kann auch verwendet werden, um zu helfen regulieren die Passage der Nahrung durch das Verdauungssystem in Menschen mit bestimmten langfristigen Darmerkrankungen wie Reizdarmsyndrom, Hämorrhoiden, Divertikulose, Colitis ulcerosa und nach einigen Arten von Darm-Chirurgie werden.

Vor der Einnahme von sterculia sicherstellen, dass Ihr Arzt oder Apotheker kennt:

  • Wenn Sie es schwierig finden zu schlucken.
  • Wenn Sie so verstopft sind, dass Sie denken, haben Sie möglicherweise eine Blockade.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen. (Sterculia kann während der Schwangerschaft oder der Stillzeit angewendet werden, aber es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker über diese kennt.)
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, einschließlich solcher zur Verfügung ohne Rezept, Kräuter-und ergänzende Medikamente kaufen.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf diese oder jeder anderen Medizin.
  • Vor Beginn dieser Behandlung benötigen, lesen des Herstellers gedruckt Informationsblatt aus dem Inneren der Packung. Die Broschüre erhalten Sie weitere Informationen über die Marke von sterculia die Sie erhalten haben, und mögliche Nebenwirkungen von Einnahme.
  • Nehmen sterculia genau so, wie Sie gesagt haben. Ihr Arzt oder Apotheker wird Ihnen sagen, wie viel zu nehmen und, wenn es zu nehmen. Ihre Dosis wird auch auf dem Etikett der Verpackung sein. Die übliche Dosis ist eine oder zwei 5 ml Löffel (oder der Inhalt von einem oder zwei Sachets), ein-oder zweimal am Tag.
  • Schlucken Sie jede Ihrer Dosen mit Wasser abspülen. Kauen Sie die Granulate.
  • Nehmen Sie jede Dosis von sterculia kurz nach einer Mahlzeit. Nehmen Sie nicht die Dosis kurz vor dem Schlafengehen.
  • Sterculia sollte nicht von Kindern gemacht werden, wenn sie auf den Rat von einem Arzt oder einer Ärztin in der Behandlung von Verstopfung bei Kindern erfahren ist. Prüfen Sie das Etikett sorgfältig, um sicherzustellen, Sie geben die richtige Dosis für das Alter Ihres Kindes.
  • Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, keine Sorge, nehmen Sie nur die nächste Dosis, wenn sie fällig ist. Nehmen Sie nicht zwei Dosen zusammen, um die vergessene Dosis.
  • Manchmal kann es ein paar Tage dauern, bevor Sie den vollen Nutzen aus einer Bulk-bildende Abführmittel wie sterculia fühlen. Allerdings, wenn nach einigen Tagen werden Sie nicht das Gefühl, Ihre Symptome verbessern, oder wenn sie sich verschlechtert haben, mit Ihrem Arzt sprechen.
  • Es ist wichtig, viel zu trinken, während Sie mit der Einnahme sterculia werden. Sie sollten versuchen, mindestens zwei Liter (ca. 8-10 Tassen) Flüssigkeit pro Tag trinken. Die meisten Arten von Getränken tun wird, aber als Start, versuchen Sie nur trinken Sie ein Glas Wasser 3-4 mal pro Tag zusätzlich zu dem, was Sie normalerweise trinken.
  • Versuchen Sie, eine ausgewogene Ernährung mit ballaststoffreiche Lebensmittel wie Vollkornbrot und Vollkorn-Brot und Getreide, Obst und Gemüse, brauner Reis und Vollkornnudeln essen. Wenn Sie nicht auf eine ballaststoffreiche Ernährung verwendet werden, kann es am besten, um die Menge an Ballaststoffen, die Sie essen schrittweise zu erhöhen.
  • Halten Sie Ihren Körper aktiv wird Ihnen helfen, halten Ihr Verdauungssystem bewegt, so versuchen einige regelmäßige tägliche Übung nehmen.
  • Vielleicht möchten Sie einige Lebensmittel, die Sorbit enthalten in Ihrer Ernährung. Sorbitol ist ein natürlich vorkommender Zucker. Es ist nicht sehr gut verdaut und zieht Wasser in den Darm, die eine Wirkung der Enthärtung Hocker hat. Obst (und ihre Säfte), die einen hohen Gehalt an Sorbit haben, gehören: Äpfel, Aprikosen, Stachelbeeren, Trauben (und Rosinen), Pfirsiche, Birnen, Pflaumen, Zwetschgen, Himbeeren und Erdbeeren.

Zusammen mit ihren nützlichen Wirkungen können die meisten Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder erlebt sie. Diese in der Regel verbessern, wie Ihr Körper passt sich an die neue Medizin, sondern sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder sich störend.

Mögliche Nebenwirkungen sterculia Was kann ich tun, wenn ich diese Erfahrung?
Blähungen (Überschuss Wind), Blähungen, Bauchschmerzen Diese Effekte sollten bald niederlassen, wie Ihr Körper passt, aber wenn sie weiterhin oder störend, mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen

Wenn Sie irgendwelche anderen Symptome, die Sie denken, kann aufgrund dieser Medizin zu erleben, mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen.

  • Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, fern von direkter Hitze und Licht.

Wenn Sie irgendwelche Medikamente zu kaufen, mit einem Apotheker, dass sie sicher, mit Ihrer anderen Arzneimitteln einnehmen sind zu überprüfen.

Wenn Sie eine Operation oder Zahnbehandlung sind, sagen, die Person die Durchführung der Behandlung, die Medikamente, die Sie einnehmen.

Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis. Wenn Sie vermuten, dass Sie oder jemand anderes könnte eine Überdosis von diesem Medikament genommen haben, an die Notaufnahme des örtlichen Krankenhauses auf einmal gehen. Nehmen Sie den Behälter mit Ihnen, auch wenn sie leer ist.

Dieses Arzneimittel ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Menschen, auch wenn ihr Zustand scheint das gleiche wie Sie sein.

Bewahren Sie niemals out-of-date oder unerwünschte Arzneimittel. Nehmen Sie sie in Ihrer Apotheke, die von ihnen für Sie entsorgen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Apotheker.

Empfehlungen