Terbutaline Tabletten und Sirup

  • Terbutaline entlastet Engegefühl in der Brust und Atemnot.
  • Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen und das Gefühl wackelig.
Art der Medizin Bronchospasmolytikum (a kurzwirksamen Beta-2-Agonisten)
Verwendet für Asthma und andere Atemwege-Problemen
Auch als Bricanyl ®
Erhältlich als Tablets und zuckerfreie Sirup

Terbutaline ist eine bronchodilator genannt, weil es (erweitert) erweitert Ihre Atemwege. Es funktioniert durch die Öffnung der Luftwege in der Lunge, so dass Luft in Ihre Lungen mehr frei fließen. Dies hilft, um die Symptome wie Husten, Keuchen und das Gefühl atemlos zu entlasten.

Terbutaline ist auch als ein Inhalator in der Regel ist der bevorzugte Weg, es zu nehmen. Es gibt eine separate Broschüre mit dem Titel Medizin Terbutaline Inhalator und Vernebler, die mehr Informationen über das gibt.

Einige Medikamente sind nicht geeignet für Personen mit bestimmten Bedingungen, und manchmal ein Medikament kann nur verwendet werden, wenn besondere Sorgfalt getroffen wird. Aus diesen Gründen, bevor Sie mit Terbutalin starten, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker, weiß:

  • Wenn Sie schwanger sind, versuchen, ein Baby oder stillen. Das ist, weil es besonders wichtig, dass Ihre Atmung und kontrolliert werden sollte, wenn Sie schwanger sind, ist.
  • Wenn Sie Hyperthyreose (eine überaktive Schilddrüse).
  • Wenn Sie Herzprobleme oder einen unregelmäßigen Herzschlag haben.
  • Wenn Sie hohen Blutdruck haben.
  • Wenn Sie Diabetes mellitus (hoher Zuckergehalt im Blut).
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, einschließlich solcher zur Verfügung ohne Rezept, Kräuter-und ergänzende Medikamente kaufen.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf diese oder jeder anderen Medizin.
  • Vor der Einnahme von Terbutalin, lesen des Herstellers gedruckt Informationsblatt aus dem Inneren der Packung. Die Broschüre erhalten Sie weitere Informationen über Terbutalin und eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen von Einnahme.
  • Nehmen Terbutalin genau nach Anweisung des Arztes ein. Es ist in der Regel dreimal täglich eingenommen, aber Ihr Arzt wird Ihnen sagen, welche Dosis die richtige für Sie ist. Ihre Dosis wird auch auf dem Etikett der Verpackung zu Ihnen zu erinnern.
  • Wenn Sie Terbutalin nehmen zu starten, kann Ihr Arzt Ihnen eine kleine Dosis und erhöhen Sie nach einer Woche oder so. Dies ermöglicht Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass Sie die Dosis, die Ihren Zustand hilft und vermeidet unerwünschte Symptome haben.
  • Versuchen Sie, Terbutalin zu den gleichen Zeiten jeden Tag nehmen, da dies wird Ihnen helfen sich zu erinnern, es zu nehmen. Sie können Terbutalin Tabletten und Sirup vor oder nach den Mahlzeiten zu nehmen.
  • Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis nehmen müssen, nehmen Sie so bald wie Sie, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis erinnern. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie die nächste Dosis, wenn sie fällig ist. Nehmen Sie nicht zwei Dosen zusammen, um die vergessene Dosis.
  • Versuchen Sie, Ihre regelmäßige Termine mit Ihrem Arzt zu halten. Dies ist so, kann Ihr Arzt Ihren Zustand regelmäßig zu überprüfen.
  • Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt Ihr Atmen schlechter wird, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, sofort.
  • Nicht rauchen. Rauchen verursacht Reizungen und Schäden an der Lunge und wird Ihren Zustand verschlechtern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Krankenschwester Praxis für weitere Ratschläge, wenn Sie Schwierigkeiten haben, in dem Rauchen aufzuhören sind.
  • Wenn Sie Diabetes haben, müssen Sie möglicherweise Ihren Blutzuckerspiegel häufiger überprüfen, wie Terbutalin kann die Niveaus des Zuckers im Blut beeinflussen. Ihr Arzt wird in der Lage sein, um Sie über diese zu beraten.
  • Wenn Sie irgendwelche Medikamente zu kaufen, mit einem Apotheker, dass sie sicher mit Terbutalin nehmen sind zu überprüfen.

Zusammen mit ihren nützlichen Wirkungen können die meisten Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder erlebt sie. Diese in der Regel verbessern, wie Ihr Körper passt sich an die neue Medizin, sondern sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder sich störend.

Gemeinsame Terbutalin Nebenwirkungen - Diese etwa 1 von 10 Menschen, die dieses Arzneimittel einnehmen, beeinflussen Was kann ich tun, wenn ich diese Erfahrung?
Kopfschmerzen Fragen Sie Ihren Apotheker, um eine geeignete Schmerzmittel empfehlen. Dies verbessert in der Regel nach der ersten Woche oder so, aber wenn es nach so weitergeht, mit Ihrem Arzt sprechen
Gefühl wackelig oder nervös Dies verbessert in der Regel, wie Sie die neue Medizin anzupassen. Wenn es so weitergeht, mit Ihrem Arzt sprechen, da Ihre Dosis geändert werden müssen
Muskelkrämpfe, Herzklopfen (Gefühl eines schnellen Herzschlag) Wenn eine dieser lästigen werden, mit Ihrem Arzt sprechen

Wenn Sie irgendwelche anderen Symptome, die Sie denken, kann aufgrund dieser Medizin erleben, diskutieren Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

  • Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, fern von direkter Hitze und Licht.

  • Wenn Sie eine Operation oder Zahnbehandlung sind, sagen, die Person die Durchführung der Behandlung, die Medikamente, die Sie einnehmen.
  • Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis. Wenn Sie vermuten, dass Sie oder jemand anderes könnte eine Überdosis von diesem Medikament genommen haben, an die Notaufnahme des örtlichen Krankenhauses auf einmal gehen. Nehmen Sie den Behälter mit Ihnen, auch wenn sie leer ist.
  • Dieses Arzneimittel ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Menschen, auch wenn ihr Zustand scheint das gleiche wie Sie sein.
  • Bewahren Sie niemals out-of-date oder unerwünschte Arzneimittel. Nehmen Sie sie in Ihrer Apotheke, die von ihnen für Sie entsorgen.
  • Wenn Sie irgendwelche Fragen über dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Apotheker.

Empfehlungen